Bankhaus von der Heydt und Blocksize Capital entwickeln gemeinsame Kryptohandelsplattform für professionelle Investoren

News

by lb

Institutionellen Investoren sollen künftig eine vollintegrierte Lösung für den Handel und die Verwahrung von digitalen Vermögenswerten erhalten

Das Münchener Bankhaus von der Heydt entwickelt gemeinsam mit Blocksize Capital, einem führenden Anbieter von Blockchain-Technologie und -software, eine Handelsplattform für institutionelle Anleger wie Fonds, Vermögensverwalter und Family Offices. Die Plattform, zum Handel und integrierter Verwahrung von Kryptowerten, die den hohen Ansprüchen professioneller Asset Manager gerecht wird, befindet sich bereits in Entwicklung und soll Ende des 1. Quartals 2021 an den Start gehen. Zusätzlich erhalten Nutzer der Plattform die Möglichkeit, unter dem Mantel einer vollregulierten Bank digitales Euro-Exposure zu erwerben und so Werte nahtlos zwischen der traditionellen Fiat-Welt und dem Kryptouniversum zu tauschen.

Kunden profitieren damit vom Besten aus zwei Welten – Spitzentechnologie vereinbart mit langjähriger Banking-Erfahrung in hochregulierten Märkten. Investoren und Vermögensverwalter werden durch die Kooperation der beiden Häuser in die Lage versetzt, ihre Anlagestrategien aufsichtsrechtlich konform, schnell und sicher umzusetzen. Umfassende Möglichkeiten zum Reporting runden das Angebot ab.

Verlässliche Handelslösungen von vertrauenswürdigen Partnern

Institutionellen Anlegern, wird die Möglichkeit geboten, in Echtzeit und in einer voll regulierten Umgebung Kryptowährungen zu handeln und diese sicher zu verwahren. Die umständliche Anbindung mehrerer Börsen, das Einhalten von Best-Execution Grundsätzen und die oftmals noch umständliche Sicherung der digitalen Assets werden vollständig durch die Bank übernommen.

Die von Blocksize Capital entwickelte Technologie sichert dabei eine transparente und stets bestmögliche Ausführung von Handelsgeschäften über mehrere Börsenplätze hinweg. In Kombination mit der bank- und aufsichtsrechtlichen Expertise des Bankhauses von der Heydt sowie der bereits vorhandenen Digital-Banking-Infrastruktur der Bank, erleichtert dieses Angebot Kunden den Zugang zu digitalen Vermögenswerten und deren Verwaltung erheblich.

Ein One-Stop-Shop für institutionelle Marktteilnehmer

Das Bankhaus von der Heydt erweitert mit der eigenen Handelsplattform sein digitales Banking-Angebot, indem es bestehende Dienstleistungen wie Verwahrung, Zahlungsdienstleistungen und den hauseigenen Stable Coin um eine maßgeschneiderte Brokerage-Lösung für institutionelle Kunden ergänzt. Mit dieser Kooperation ist das Bankhaus von der Heydt eine der ersten Banken in Deutschland, welche als vertrauenswürdiger One-Stop-Shop für professionelle Marktteilnehmer fungiert.

Die High-End-Infrastruktur von Blocksize Capital ermöglicht Kunden die effiziente Analyse, den Handel und die Verwaltung von digitalen Vermögenswerten über mehrere Kryptobörsen hinweg. Die strategische Partnerschaft mit dem Bankhaus von der Heydt versetzt Blocksize Capital zudem in die Lage, nicht nur als Technologielieferant, sondern auch als aktiver Marktteilnehmer unter dem regulatorischen Dach der Bank zu fungieren.

Über die Unternehmen

Seit der Gründung im Jahre 1754 blickt das Bankhaus von der Heydt auf eine ereignisreiche Historie zurück. Bereits im Jahr 1835 wurde dort eine der ersten Wertpapieremissionen Deutschlands durchgeführt. Heute ist von der Heydt eine der ersten Banken, die die Blockchain Technologie nutzt, um neue Wege in der Finanzwelt zu beschreiten.

Blocksize Capital ist einer der ersten auf digitale Vermögenswerte ausgerichteten Technologie-Dienstleister. Gegründet im Jahr 2017, entwickelt Blocksize Capital seither professionelle Handelsinfrastruktur für institutionelle Kunden. Mit der Vision, seinen Partnern den effizienten und komfortablen Zugang zu diversen Kryptobörsen und den Handel mit Digitalen Werten zu erleichtern, bietet Blocksize Capital eine vollumfängliche End-to-End Plattformlösung dazu an.

Share this article

Any Questions? Contact us

For Business

Portrait Thomas Langbein

Thomas Langbein

Head of Sales & Business Development

tl@blocksize-capital.com